VERDAUUNGS-TEE Kräutertee Nr.18 Salus Filterbeutel 15 St *

Anbieter:SALUS Pharma GmbH
VERDAUUNGS-TEE Kräutertee Nr.18 Salus Filterbeutel
PZN:
12412038
Einheit:
15 St Filterbeutel
Weitere Packungsgrößen
Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
SALUS Pharma GmbH
Packungsgröße:
15 St
Filterbeutel
Abholung - Mühlen-Apotheke:
 
Abholbereit am nächsten Werktag ab 12:30 Uhr!
Verfügbarkeit:
  Der Artikel kann kurzfristig besorgt werden.
Ihr Preis:¹
3,99 €¹
Abholung - Mühlen-Apotheke:
 
Abholbereit am nächsten Werktag ab 12:30 Uhr!
Verfügbarkeit:
  Der Artikel kann kurzfristig besorgt werden.
Ihr Preis:¹
3,99 €¹
Produktbeschreibung Wirkstoff
Produktbeschreibung

Kräutertee Nr. 18

• Zur Unterstützung bei der Behandlung von nichtentzündlichen Gallenblasenbeschwerden
• Zur Unterstützung bei Störungen im Bereich des Gallenabflusses
• Zur Unterstützung bei Beschwerden im Bereich von Magen und Darm wie Völlegefühl, Blähungen und Verdauungsbeschwerden

Anwendung:
Zur Unterstützung bei der Behandlung von nichtentzündlichen Gallenblasenbeschwerden und bei Störungen im Bereich des Gallenabflusses; Beschwerden im Bereich von Magen und Darm wie Völlegefühl, Blähungen und Verdauungsbeschwerden.

Bitte halten Sie sich an die Dosierungsanleitung, da VERDAUUNGS-TEE KRÄUTERTEE NR. 18 sonst nicht richtig wirken kann.

Dosierung:
1 Filterbeutel mit sprudelnd kochendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und bedeckt etwa 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend Filterbeutel entnehmen.

Soweit nicht anders verordnet, 3- bis 4-mal täglich eine Tasse frisch bereiteten Tee eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten trinken.

Art der Anwendung:
Zum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses.

Dauer der Anwendung:
Falls die Beschwerden während der Einnahme von VERDAUUNGS-TEE KRÄUTERTEE NR. 18 länger als 2 Wochen bestehen bleiben, sollte ein Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person befragt werden.

Zusammensetzung und Inhalt der Packung
1 Filterbeutel (2,0 g) enthält als Wirkstoffe:
0,30 g Javanische Gelbwurz
0,30 g Löwenzahn
0,57 g Pfefferminzblätter
0,50 g Schafgarbenkraut
Sonstige Bestandteile:
Bitterer Fenchel, Kamillenblüten, Süßholzwurzel, Wermutkraut

Aufbewahrungshinweise und Haltbarkeit:
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel (Umkarton) angegebenen Verfalldatum (Datum nach „verwendbar bis“) nicht mehr verwenden.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen.


Wirkstoff
Andere Mittel bei funktionellen gastrointestinalen Störungen